Sprachauswahl / Language selection
deutsch  english

Zwei ENGIE Projekte wurden mit dem DECA- Qualitätssiegel ausgezeichnet

Als erstem Unternehmen in Österreich wurde ENGIE Gebäudetechnik das Qualitätssiegel des DECA (Dachverband Energieeffizienz und Contracting Austria) überreicht und zwei Energiespar-Contracting Projekte (Triumph International AG und Flowserve Austria GmbH) ausgezeichnet.

Energieeffizienzdienstleistungen (EEDL): Viele Anbieter mit sehr unterschiedlichen Qualitätsstandards und Fachkenntnissen

Für potentielle Kunden stellt sich die Frage, welche Unternehmen seriös und kompe-tent sind. Zumeist haben die Interessenten selbst kaum Kenntnisse über das komplexe und vielfältige Angebot an EEDL. In vielen Branchen sind Zertifikate, Labels und Siegel eine Hilfestellung für Kunden bei punktuellen Kaufentscheidungen bis hin zu komplexen Beschaffungsvorgängen – meistens für Produkte, aber auch für Dienstleistungen. Auch im Bereich Energie gibt es eine Reihe solcher Auszeichnungen – vom Energieausweis über Ökostrom bis zu technologiespezifischen Auszeichnungen. Mit dem DECA-Qualitätssiegel besteht nun auch ein umfassendes Instrument speziell für Energieeffizienzdienstleistungen.

Welchen Kundennutzen bringt das DECA-Qualitätssiegel

Das Qualitätssiegel definiert Standards im Hinblick auf Dienstleistungselemente und Prozessablauf hochwertiger EEDL und liefert die für die Einhaltung und Überprüfung notwendigen Kriterien. Dadurch wissen Kunden, welche Dienstleistung sie genau erhalten, wenn sie eine EEDL bestellen. Sie können gute von schlechten Angeboten unterscheiden und die Qualität der Leistungserbringung überprüfen

Warum ist es für ENGIE wichtig, dieses Qualitätssiegel zu führen?

Der DECA trägt mit seinem Qualitätssiegel dazu bei, das Bewusstsein für Qualität bei Dienstleistern und Kunden zu schärfen. Dadurch wird das Vertrauen in EEDL´s erhöht, und eine wesentliche Grundlage für die Weiterentwicklung des Marktes ge-schaffen. Uns ermöglicht dieses Qualitätssiegel eine qualitative Abgrenzung von anderen Marktteilnehmern und somit bei vielen Kunden einen Wettbewerbsvorteil.

Ansprechpartner

Manfred Dietl
ENGIE Gebäudetechnik GmbH
T: +43 5 740 36 1357
manfred.dietl@at.engie.com

Zum News-Archiv