Wärmepumpen kühlen und heizen gleichzeitig
AMS AG in Unterpremstetten

Sprachauswahl / Language selection
deutsch  english

Auftraggeber

AMS AG

Kälte und Heizung

  • Kühlleistung 475 kW
  • Heizleistung 600 kW
  • Natürliches Kältemittel NH3

Wasseraufbereitung

  • Heißwasser: 60-75 ºC
  • Kaltwasser: 16-12 ºC

Hohe Energieeffizienz

durch Nutzung von Abwärme

 

 

ENGIE Kältetechnik GmbH
Langegasse 19
6923 Lauterach
T: +43 5574 67 05
E: lauterach@engie.com

Aufgabenstellung

Der Standort der AMS AG, Entwickler und Hersteller hochwertiger analoger Mikrochips und Sensoren, sollte mit einer modernen und energieeffizienten Wärmepumpe ausgestattet werden.

Beauftragung

Die ENGIE Kältetechnik erhielt den Auftrag, da sie kompakte und hoch effiziente Booster-Wärmepumpen aus Eigenbau einsetzt, die gleichzeitig Kälte und Wärme mit hohen Temperaturen bereitstellen können. Die Wärmepumpen eröffnen auch neue Möglichkeiten in der Reduktion des Energieverbrauchs.

Unsere Leistungen

  • Installation einer Booster-Wärmepumpe für gleichzeitige Nutzung von Kälte und Wärme
  • Verwendung von natürlichem Kältemittel NH3 (R717 – Ammoniak)

Vorteile für den Kunden

  • Großer Temperaturhub mit kompakten Maschinen
  • Energieeffizienz durch Nutzung von Abwärme
  • Umweltschonung durch Verwendung eines natürlichen Kältemittels
  • Reduzierter CO2-Fußabdruck
  • Kompetente Installation von hauseigenen Wärmepumpen

Alle unsere Referenzen