Steigerung der Energieeffizienz
STADTGEMEINDE MÖDLING

Sprachauswahl / Language selection
deutsch  english

Eigentümer

Stadtgemeinde Mödling

Kosteneinsparung

30 %

Wärmeeinsparung

367 MWh/Jahr

Stromeinsparung

135 MWh/Jahr

CO2-Einsparung

119 Tonnen/Jahr

Amortisationszeit

10,5 Jahre

 

 

ENGIE Gebäudetechnik GmbH
Leberstraße 120
1110 Wien
T: +43 5 740 36 0
E: gt@at.engie.com

 

Aufgabenstellung

Die Stadtgemeinde Mödling beabsichtigte die Energieeffizienz des gesamten Gebäudekomplexes bestehend aus Wirtschaftshof, Feuerwehr, Volks- schule Hyrtlplatz, Josef Schöffel Schule, Lebenshilfe und Haus der Jugend zu optimieren. Die Kostenreduktion und Nachhaltigkeitsziele sollten durch ein Energiespar-Contracting realisiert werden.

Beauftragung

Die öffentliche Ausschreibung entschied die ENGIE Gebäudetechnik als Bestbieter hinsichtlich des niedrigsten Returns on Invest für sich.

Unsere Leistungen

  • Heizungsoptimierung durch hydraulischen Umbau
  • Installation einer zentralen Gebäudeleittechnik
  • Umrüstung der Beleuchtung auf LED-Technologie
  • Optimierung der Fensterdichtungen
  • Wirtschaftlicher Betrieb der Anlagen

Vorteile für den Kunden

  • Wesentliche Kostenreduktion bei Heizung und Strom
  • Steigerung der Energieeffizienz und reduzierter CO2-Fussabdruck
  • Komfortgewinn durch automatisierte Steuerung

Reduzierung des Wartungs- und Instandhaltungsaufwands

Alle unsere Referenzen